Liebe Mitglieder, liebe Tennisfreunde,

unsere Tennisanlage ist nun 40 Jahre alt und die Zeit hat überall ihre Spuren hinterlassen. Die zu beseitigen, bestand und besteht dringender Handlungsbedarf. Sicherlich ist deshalb auch dem einen oder anderen bereits in der vergangenen Saison aufgefallen, dass wir im Wirtschaftsgebäude die Theke samt Kühlgerät ausgetauscht, unsere Terrasse mit neuen Gartenmöbeln einschließlich neuen Sitzkissen undSonnenschirmen bestückt und den Windschutz zu Platz 1 hin erneuert haben. Die Neugestaltung der maroden hölzernen Sitz- und Ablagescheibe ums Ahornbäumchen ist in Auftrag gegeben.

Es folgte ein kleiner Umbau im Küchen- und Thekenbereich, die Ausstattung der Küche mit einer leistungsfähigen Industrie-Spülmaschine und einer den aktuellen Hygienevorschriften entsprechenden Doppel-Spüle, der Austausch von zwei älteren Kühl- und  Gefriermodellen und damit hin zu günstigerer Energieeffizienz mit weniger Stromverbrauch. Mit der im Juni des vorigen Jahres erfolgten Energieumstellung von Gas auf Neuburger Nahwärme wollen  wir auch einen Beitrag zur Klimaverbesserung leisten.

Den im Clubheim noch dringend notwendigen Austausch der Tisch- und Stuhlgarnituren müssen wir vom „Echo“ dieses Spendenaufrufs abhängig machen, denndas alles kostete bzw. kostet sehr viel Geld und belastet die Kasse unseres Vereins – neben den üblichen Aufwendungen – in hohem Maße.

Deshalb bitten wir Euch um Eure  Unterstützung  und es wäre toll, wenn Ihr uns mit einer  Spende  helfen könntet.

Wir freuen uns über jede Zuwendung, denn jeder Betrag bringt uns dem Ziel näher,unseren Mitgliedern, deren Familien und Freunden ein gemütliches Ambiente für gesellige Runden zu bieten.

Bei Spenden bis 300 € reicht für deren Berücksichtigung beim Finanzamt der Kontoauszug.

 

Eure Vorstandschaft sagt bereits im Voraus -  Danke!